Faceyourmagazine's Blog


10 aufgeschnappte Aussagen zur Fashion Week Berlin, gängig, grenzwertig, grenzdebil
Januar 23, 2010, 5:11 pm
Filed under: Gossip, Mode, vor ort | Schlagwörter: , , , , ,

1. „Da wollte ich eigentlich auch hingehen.“

2. „Sind wir doch mal ehrlich, es muss halt den Männern gefallen.“

3. „Habe Bock auf Standard-Programm, bin overglammed.“

4. „Das ist nicht Marco Schreyl, das ist Werner Schreyer!“

5. „Hast du die Pressefotos gesehen? Die Frisur? Kilian hat sich ja nicht unbedingt zum Vorteil entwickelt.“

6. „Bei Kaviar Gauche gibt es vielleicht Natursekt!“

7. „Für die Lederleggings brauchst du mindestens ne 36, kann ich noch was von den Häppchen haben?“

8. „Schau mal da ist Jessica Schwarz, ne wart mal, das ist die gar nicht, die sieht anders aus.“

9. „Vor zwei Jahren gab es noch Sekt, also ich mein Prossecco, für lau. Hab dieses Mal schon 15 Euro ausgegeben.“

10. „Warum liegt in Berlin eigentlich Schnee? Kann man zur Fashion Week nicht dafür sorgen, dass man da überall gut lang kommt?“

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

5. ist ganz schön fies, bei 7. jedoch musste ich wirklich grinsen 😀
sehr gut.

Kommentar von shari




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: