Faceyourmagazine's Blog


Meet For Haiti – Ein paar Fragen an Strachi vom 0711-Büro
April 23, 2010, 4:43 pm
Filed under: Helfen | Schlagwörter: , , , , , ,

Meet For Haiti ist ganz einfach: Man kann ein Date mit einer bekannten Persönlichkeit ersteigern oder gewinnen und der Erlös geht, wie Wilson Gonzalez es so schön sagt, directly to Haiti. Neben Wilson kann man auch Westernhagen oder die Fantastischen 4 gewinnen oder ersteigern, die halbe ehemalige Kolchose (Max Herre, Joy Denalane, Gentleman) und ihre Hamburger Pendants (Fettes Brot, Samy De Luxe, Jan Delay im Bundle mit Udo Lindenberg), Mario Gomez, Kevin Kuranyi und andere Fussballprofis, Kochprofis und Schauspieler, Sänger, Michalsky und hastenichjesehen! Und alles für einen guten Zweck. Kurz und schmerzlos auch die Fragen an Strachi vom 0711-Büro in Stuttgart, der das ganze Ding mit seiner Crew in den letzten Wochen gestemmt hat.

Strachi, Helfen scheint ein inneres Bedürfnis zu sein. Warum bist du damit nach Aussen? Warum Haiti?

Ich denke ich hatte wie jeder andere das Bedürfnis etwas zu machen und einen Teil zur Lösung der Probleme der Menschen in Haiti beizutragen. Genauso ging es jedem bei uns im 0711 Büro. Also haben wir uns gedacht vielleicht etwas darüber hinaus zu machen. So ist die Idee zu Meet for Haiti entstanden. Und Haiti einfach deshalb, da es jetzt den aktuellen Auslöser durch das Erdbeben gab und ein Ding das nächste ergeben hat. Außerdem hat eine gute Freundin von uns ein Adoptivkind aus Haiti und daher war da ein weiterer Impuls dabei.

Der Ruf der Schwaben- bzw. Stuttgart-Fraktion ist z.b. In Berlin nicht der beste, aber bei einem solchen Projekt scheinen alle an einem Strang zu ziehen, von Fanta4, über aktuelle und ehemalige VFBler und die Protagonisten aus dem einstigen Kolchose-Umfeld so wie Joy, Max oder Gentleman. Auch eine Genugtuung für dich, so etwas stemmen zu können?

Ja, das war schon toll, dass nun so viele Leute mit dabei sind. Wir haben da auch gar nicht unterschieden wer woher kommt, sondern nur wer bereit ist zu helfen und seine Popularität für einen guten Zweck einzusetzen. Das Feedback hat uns wirklich sehr gefreut und überwältigt. Dass wir auch die ganzen alten Stuttgarter Weggefährten angesprochen haben lag natürlich auch in der Natur der Sache. Schön, dass alle dabei sind. Vielleicht schaffen wir es ja ein wenig den Ruf der Schwaben in Berlin zu verbessern. (lacht) Wir sind eigentlich ganz okay!

Bei wem steigerst du persönlich eigentlich mit?

Also ich werde auf jeden Fall beim Hubschrauberflug mit Jens Lehmann mitsteigern. Einfach, da ich noch nie Hubschrauber geflogen bin. Zu singen mit Westernhagen ist natürlich auch stark. Aber ich glaube mich will nicht unbedingt jemand singen hören. Am wenigsten ich selber.

Wie lange läuft die Aktion und um ein Trendwort zu bemühen: was ist mit der Nachhaltigkeit?

Die Aktion läuft jetzt erst einmal bis zum 30. April. Allerdings wird es sicherlich noch ein paar Nachzügler geben. Somit können wir das Thema Haiti hoffentlich noch eine Weile in den Köpfen der Leute lassen. Darum ging es uns eh mit der Aktion. Aufzuwecken, wenn der große Medienhype beendet ist. Daher macht alle Eure Freunde auf die Aktion aufmerksam, bitte. Dann schaffen wir hoffentlich auch das Trendwort „Nachhaltigkeit“ ein wenig zu bedienen.


THX

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: