Faceyourmagazine's Blog


Essential Swedish Earcandy – Holiday For Strings
Mai 17, 2010, 9:19 am
Filed under: Musik | Schlagwörter: , ,

Die Schwedenband Holiday For Strings kommt mit einem wunderschön vor sich hin fließendem Sommeralbum namens „Favorite Flavor“ (Seayou Records) angeschlichen. Bereits das Artwork spricht eine meditative Sprache. Wolken, Meer, Schotterpiste, Pelikan: alles schwimmt in psychosomatischem Blau. Und vielleicht auch in dem Bewußtsein der unmittelbaren, stets präsenten Leere. Völlig unangestrengt vermischen sich dubbige Bassläufe und eher gerade getaktetes Postdiscofeeling mit verhalltem Indiegenuschel und sporadischem Gitarrentwang. Passenderweise covert man nebenher auch noch – wohlgemerkt wunderbar! – Arthur Russel´s „Calling Out of Context“ und verortet sich mit damit ziemlich genau in dessen melancholischem New-Wave Disco Kosmos. Die Schweden halt. Hat alles Hand und Fuß. Krautrockmotorik („Particles“), eckige Lo-Fi Psychedelia („Shelter Island“) und Achtziger-Arroganz („Two Of You“) verdichten und unterteilen das ansonsten relativ statisch scheinende, anders ausgedrückt: angenehm unterkühlte Album, und bedingen dadurch erst, daß aus Songs wie „Unwilling/Unable“, der bereits erwähnten Coverversion oder aber dem Titeltrack kleine, relaxte Hymnen werden. Macht sehr viel Spass. (DV)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: