Faceyourmagazine's Blog


Yasiin Bey aka Mos Def aka a true fuckin legend

Es gibt Rapper, die haben Alter-Egos, es gibt Rapper, die ändern ihren Namen. Meist handelt es sich bei diesen Namensänderungen um absolut schwerwiegende Eingriffe, wie beispielsweise die Änderung von P.Diddy zu Diddy…abgesehen davon, dass Diddy ohnehin, sowohl in namentlicher als auch musikalischer Hinsicht, völlig uninteressant ist. Doch dann gibt’s da Leute, deren Namensänderung schwerwiegender ist und die nebenbei noch musikalische Kredibilität besitzen: Cat Stevens wurde zu Yusuf Islam und (The Mighty) Mos Def wurde Yasiin Bey. Seine erste Umbenennung soweit ich weiß, der Rest waren nur Spitznamen. Der New Yorker Rapper ist eine Legende…und zwar nicht nach der heutigen inflationären Legendendeutung…nein, eine echte Legende. Sowohl Solo, als auch als Duo mit dem ebenfalls legendären Talib Kweli unter dem Namen BlackStar. Natürlich würde es sich an dieser Stelle geziemen, ein paar seiner Klassiker in Track- bzw Albumform zu nennen. Mach ich aber nicht- Es lässt sich auf folgende Aussage reduzieren: Musikalisch ist er seinem Stil immer treu geblieben! Nicht wie diese Hyänen, die auf egal welchem schlechten oder meinetwegen auch guten Beat ihre eher dürftigen Raps darbieten. Hauptsache is Trend, hauptsache gibt Kohle! Überraschenderweise sah man ihn dann in diversen Filmprojekten. Aber nicht diese sinnfreien Ätz-Filme, zu denen Musiker sich gern mal hinreißen lassen (gibt ja Geld, nech)…Nein, richtige, erfolgreiche Produktionen. Ich will ja nicht sagen, dass das nur ihm geschuldet ist, aber…
Spaß beiseite, time 2 get serious: Mos Def spielt in Berlin…und es gibt ja durchaus Künstler, bei denen man davon ausgehen muss, dass man sie immer seltener bis garnicht mehr zu Gesicht bekommt. Ergo: KOMMEN! ABGEHEN!…PUNKT!

Yasiin Bey aka Mos Def, 19.4.13, Huxleys Neue Welt

Tickets und alle nötigen Infos zum Konzert findet man hier. (YB)


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: